Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen
Leichte Übungen für mobile Gelenke

Leichte Übungen für mobile Gelenke

Bitte beachten Sie diese Empfehlungen, die Ihre Gelenk­gesundheit unterstützen und Ihr gesamtes körperliches Wohlbefinden steigern können:

Yoga | Litozin

Wärmen Sie Ihre Muskeln vor dem täglichen Übungsprogramm einige Minuten auf. Laufen Sie einfach ein paar Minuten auf der Stelle oder tanzen Sie ein paar Takte zu Ihrer Lieblingsmusik. Kreisen Sie anschließend mit Armen und Rumpf.Dann dehnen Sie die Extremitäten leicht.

Führen Sie die Bewegungen langsam und mit bewusster Körperspannung aus.

Wiederholen Sie jede Übung konzentriert mindestens fünfzehn bis zwanzig mal und legen dazwischen immer einige Sekunden Pause ein.

Trainieren Sie lieber täglich 5 -15 Minuten als einmal in der Woche 40 Minuten am Stück.

Halten Sie die Dehnung oder Spannung nur so lange, wie es schmerzfrei möglich ist – aber spüren Sie die Anspannung deutlich.

Vermeiden Sie unbedingt ruckartige Bewegungen, Überlastungen und Sprünge!

Atmen Sie während der Übungen ganz normal und vermeiden Sie es, während der Muskelanspannung die Luft anzuhalten.